• Last Post

Buchen Sie Ihre Unterkunft

Die Natur um Ypern

Provinzdomäne

 Besucherzentrum

Der ehemalige Bauernhof in der Provinzialdomäne De Palingbeek wurde mit Aufmerksamkeit für Aspekte des nachhaltigen Bauens in ein Besucherzentrum umgebaut.

Der Biobauernhof De Palingbeek von der vzw Diogenes, die vzw Regionaal Landschap West-Vlaamse Heuvels und das erste natur- und umweltpädagogische Zentrum De Palingbeek von der Provinzverwaltung Westflandern haben dort ihr Unterkommen. Wer das NME-Zentrum besucht, wird eingeladen und angeregt, um die großen naturbezogenen, landschaftlichen und historischen Werte der Domäne und die weitläufige Umgebung - den Ypernbogen - zu entdecken. Kinder treten hier in die Welt von Basiel, dem Wächter, ein. Die Integration von Menschen mit einer geistigen Behinderung erhält in diesem Projekt große Aufmerksamkeit. Die Mitarbeiter des Biobauernhofs De Palingbeek werden u.a. bei der Begrüßung und der Begleitung von Feldarbeit für Gruppen im pädagogischen Garten und den Ställen eingesetzt. Besucher bekommen brauchbare Tipps für den sorgsamen und tierfreundlichen Umgang mit Haus- und Hoftieren und dem ökologischen Anbau von Gemüse.

Vaartstraat 7 - Ypern

Tel. 057 230 840

bc.palingbeek@west-vlaanderen.be

www.west-vlaanderen.be/bezoekerscentra

Begleitung eines Führers auf Anfrage

 

Öffnungszeiten

Anfang der Osterferien bis Ende der Herbstferien:

Jeden Werktag: 13.30 bis 17.30 Uhr oder für Gruppen nach Vereinbarung
Sonn- und Feiertage: 13.30 bis 17.30 Uhr
Samstag geschlossen

Ende der Herbstferien bis Anfang der Osterferien: 

Jeden Werktag: 13.30 bis 16.30 Uhr und für Gruppen nach Vereinbarung
Sonn- und Feiertage: Von 13.30 bis 17.30 Uhr
Samstag geschlossen

Oster- und Herbstferien:

Täglich von 13.30 bis 17.30 Uhr

Juli und August:

Täglich von 13.30 bis 17.30 Uhr

Weihnachtsferien:

Geschlossen von 24. Dezember bis einschließlich 2. Januar

 

Astrolab Iris

Im vergangenen Jahrzehnt baute die vzw Astronomische Contact Groep die Projekt- und Volkssternwarte Astrolab Iris zu einem spannenden naturwissenschaftlichen und technischen Zentrum aus.

Durch die Anwesenheit von nicht weniger als 2 Hitech-Sternwarten übt es vor allem auf all diejenigen, die das Weltall erkunden möchten, eine besondere Anziehungskraft aus.

In einer der Sternwarten steht das größte Amateurteleskop von Benelux und Nordfrankreich.

Astrolab Iris liegt in der Provinzialen Naturdomäne De Palingbeek, nur rund 5 km vom Zentrum von Ypern entfernt.

Verbrandemolenstraat 5 - Ypern

T. 057 200 387 (tagsüber bis 19 Uhr - außer am Montag)

Info@astrolab.be

http://www.astrolab.be/

Öffnungszeiten

Einzelpersonen

Jeden 2. und 4. Freitag im Monat

Gruppen nach Voranmeldung

Preise

Einzeln € 5,00

Familie € 10,00

Gruppen ab 15 Personen: € 4,50

Schulen ab 15 PersonenBesucherzentrum
Der ehemalige Bauernhof in der Provinzialdomäne De Palingbeek wurde mit Aufmerksamkeit für Aspekte des nachhaltigen Bauens in ein Besucherzentrum umgebaut.
Der Biobauernhof De Palingbeek von der vzw Diogenes, die vzw Regionaal Landschap West-Vlaamse Heuvels und das erste natur- und umweltpädagogische Zentrum De Palingbeek von der Provinzverwaltung Westflandern haben dort ihr Unterkommen. Wer das NME-Zentrum besucht, wird eingeladen und angeregt, um die großen naturbezogenen, landschaftlichen und historischen Werte der Domäne und die weitläufige Umgebung - den Ypernbogen - zu entdecken. Kinder treten hier in die Welt von Basiel, dem Wächter, ein. Die Integration von Menschen mit einer geistigen Behinderung erhält in diesem Projekt große Aufmerksamkeit. Die Mitarbeiter des Biobauernhofs De Palingbeek werden u.a. bei der Begrüßung und der Begleitung von Feldarbeit für Gruppen im pädagogischen Garten und den Ställen eingesetzt. Besucher bekommen brauchbare Tipps für den sorgsamen und tierfreundlichen Umgang mit Haus- und Hoftieren und dem ökologischen Anbau von Gemüse.
Vaartstraat 7 - Ypern
Tel. 057 230 840
bc.palingbeek@west-vlaanderen.be
www.west-vlaanderen.be/bezoekerscentra
Begleitung eines Führers auf Anfrage

Öffnungszeiten
Anfang der Osterferien bis Ende der Herbstferien:
Jeden Werktag: 13.30 bis 17.30 Uhr oder für Gruppen nach Vereinbarung
Sonn- und Feiertage: 13.30 bis 17.30 Uhr
Samstag geschlossen
Ende der Herbstferien bis Anfang der Osterferien:
Jeden Werktag: 13.30 bis 16.30 Uhr und für Gruppen nach Vereinbarung
Sonn- und Feiertage: Von 13.30 bis 17.30 Uhr
Samstag geschlossen
Oster- und Herbstferien:
Täglich von 13.30 bis 17.30 Uhr
Juli und August:
Täglich von 13.30 bis 17.30 Uhr
Weihnachtsferien:
Geschlossen von 24. Dezember bis einschließlich 2. Januar

 

Astrolab Iris
Im vergangenen Jahrzehnt baute die vzw Astronomische Contact Groep die Projekt- und Volkssternwarte Astrolab Iris zu einem spannenden naturwissenschaftlichen und technischen Zentrum aus.
Durch die Anwesenheit von nicht weniger als 2 Hitech-Sternwarten übt es vor allem auf all diejenigen, die das Weltall erkunden möchten, eine besondere Anziehungskraft aus.
In einer der Sternwarten steht das größte Amateurteleskop von Benelux und Nordfrankreich.
Astrolab Iris liegt in der Provinzialen Naturdomäne De Palingbeek, nur rund 5 km vom Zentrum von Ypern entfernt.
Verbrandemolenstraat 5 - Ypern
T. 057 200 387 (tagsüber bis 19 Uhr - außer am Montag)
Info@astrolab.be
www.astrolab.be
Öffnungszeiten
Einzelpersonen
Jeden 2. und 4. Freitag im Monat
Gruppen nach Voranmeldung
Preise
Einzeln € 5,00
Familie € 10,00
Gruppen ab 15 Personen: € 4,50
Schulen ab 15 Personen: € 3,50

€ 3,50